Mitglied werden

Mitglied werden

 Mitglied werden ist ganz einfach: 

Mit der Haltung von Bienenvölkern übernimmst du Verantwortung. Der DIB hat in einem Merkblatt zusammengefasst, was bei der Bienenhaltung zu beachten ist. Bienen halten verpflichtet

Wenn du dich dem schönen Hobby Honigbiene widmen möchtest, dann werde Mitglied.

Einfach das Beitrittsformular (s. unten) anklicken und ausfüllen. Die ausgefüllten und unterschriebenen Formulare in den Briefkasten am Lehrbienenstand (Königshammer 3, 90530 Wendelstein) einwerfen oder eingescannt per E-Mail an vorstand(at)zeidler-wendelstein.de senden.
Die Beitragsstruktur und die Leistungen der im Beitrag enthaltenen Versicherungsbeiträge kannst du weiter unten einsehen.


 Beitrittserklärung 

Hier ist das  Beitrittsformular  des Landesverbands Bayerischer Imker e.V. für den Zeidlerverein Wendelstein 1912 e.V. im Kreisverband Roth.

Bitte alle Felder ausfüllen.

 

 Mitgliedsbeitrag Zeidlerverein Wendelstein 1912 e.V. 

Der Mitgliedsbeitrag setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Neben Verbandsbeiträgen zum Deutschen Imkerbund und zum Landesverband Bayerischer Imker fallen auch Versicherungsbeiträge an.

Der vom Zeidlerverein Wendelstein erhobene Mitgliedsbeitrag für Erwachsene von 26,00 Euro/Jahr dient im Wesentlichen der Mitgliederpflege und der Pflege der vereinseigenen Anlagen und Geräte. Ein jährlicher Einnahmen-/ Ausgabenbericht erfolgt auf der ordentlichen Mitgliederversammlung.

Die Jahres-Beiträge im Einzelnen stellen sich wie folgt dar (ab Januar 2020):

DIB Grundbeitrag

  3,58 €

LVBI Grundbeitrag

14,00 €

Imker-Voll-Versicherung

11,65 €

Beitrag ZV Wendelstein 1912 e.V.

  26,00 €

Summe ohne Werbebeitrag

55,23 €

Details dazu siehe:

 

Zusätzlich wird noch ein Werbebeitrag erhoben, der pro Volk berechnet wird:

DIB Werbebeitrag je Volk                      0,26 €

Verwendung des Werbebeitrags im Jahr 2019

 

Jugendliche sind von allen Beiträgen mit Ausnahme der Imker-Voll-Versicherung und des Werbebeitrags befreit.

Der Beitrag wird jährlich zum Jahresanfang per Lastschrift eingezogen.

 

 Leistungen der Imkerversicherung 

Hier sind die Leistungen und Bedingungen der  Imkerversicherungen  abrufbar.

Eine freiwillige Ergänzungsversicherung zur Versicherung von Bienenhäusern, Freiständern, Wanderwagen, Futter in Beuten, imkerlichem Inventar, Geräten und Vorräten ist beim Vereinsvorstand eigens anzumelden. Für diese Versicherung gelten folgende Tarife, die zusätzlich eingezogen werden: Stufe I 20,00 €, Stufe II 30,00 €, Stufe III 40,00 €.

Über die angebotenen Standards hinaus können auch noch individuelle Imker-Zusatz-Versicherungen abgeschlossen werden.

 

 Meldung der Bienenhaltung 

Wer Bienen hält, muss dies auch melden. Grundlage ist die Bienenseuchen-Verordnung. Nur wenn die Bienenstöcke ordnungsgemäß gemeldet sind, kann bei Auftreten von Krankheiten entsprechend schnell und effektiv gehandelt werden.

Die Anmeldung geschieht mit folgendem Formular:  Zuteilung einer Betriebsnummer 

Das ausgefüllte Formular bitte nach der Vereinsanmeldung an die angegebene Adresse senden.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.